Cleven-Stiftung Deutschland

Projekte

Stiftungsaktivitäten

In der Schule und im Alltag



fit4future Schulprogramm

 

Die Cleven-Stiftung hat das Projekt fit4future ins Leben gerufen mit dem Anspruch, auf spielerische Art Bewegungsarmut, Übergewicht, Stress und Aggressionen frühzeitig entgegenzuwirken und so einen nachhaltig positiven Beitrag zur physischen und psychischen Gesundheitsförderung im Kindesalter zu leisten.

Die ganzheitliche, wissenschaftlich begleitete Gesundheitsinitiative mit den Modulen Bewegung, Ernährung und Brainfitness startete als Bewegungskampagne im Mai 2005 in Hamburg und wird derzeit in allen 16 Bundesländern in einem 3-Jahres-Programm an Grund- und Förderschulen umgesetzt.

weiterlesen

 

 



step

 

step ist die konsequente Erweiterung von fit4future und führt die Grundidee von fit4future für Dritt- und Viertklässler weiter. Diese werden durch eine interaktive Schrittchallenge nachhaltig zu mehr körperlicher Bewegung auch außerhalb des Schulalltags motiviert. step wird von der planero GmbH (Projekt-Umsetzer von fit4future), der Gesundheitsagentur fischimwasser GmbH sowie dem Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse (Sporthochschule Köln) für die Cleven-Stiftung Deutschland realisiert.

Mehr zu step



step kickt!

 

step kickt! ist eine interaktive Schrittchallenge, die Kinder zu mehr Bewegung motiviert und sie mit einem Fitnessarmband sowie mit einer spannenden Website im Alltag begleitet. Das Projekt greift den Trend digitaler Medien auf, um die Kinder auf attraktive Art und Weise zu mehr körperlicher Bewegung zu motivieren und sie dabei zu unterstützen, ihren Lebensstil aktiver zu gestalten. In Kooperation mit Fußballclubs der Bundesliga und 2. Bundesliga präsentiert die DFL Stiftung mit step kickt! eine wichtige und attraktive Bewegungsmotivation für Grundschüler der 3. und 4. Klasse.

Mehr zu step kickt!



deinsport.de

 

deinsport.de gewinnt Kinder der 3. Klasse erfolgreich und langfristig für den organisierten Sport und integriert sie in den örtlichen Sportverein. In 2019 wird das Programm in München, Nürnberg und Würzburg an jeweils 20 Schulen im Schuljahr 2019/ 2020 durchgeführt. Pro Schule nehmen im Durchschnitt 50 Kinder am Programm teil. Die Auswertung erfolgt pseudonymisiert und ist nur für Eltern und Kind einsehbar.

Mehr zu deinsport.de



kidsoncourt Festival

 

Das Bewegungs- und Gesundheitsfestival kidsoncourt ist das große Live-Highlight der Präventionsinitiative fit4future powered by DAK-Gesundheit. Das Ziel von fit4future ist es, das Bewegungs-WIR-Gefühl der Kinder, ihrer Klassen und Schulen durch einen attraktiven, jährlichen Leuchtturmevent zu mobilisieren und zu intensivieren.
kidsoncourt ist ein großer Aktionstag mit abwechslungsreichen Stationen und Bühnenprogramm, bei dem sich alles um das Thema Gesundheit und Bewegung dreht. Das Festival findet als Schultagesevent in einer außerschulischen Location für mehrere fit4future-Schulen aus einer Region statt.

Mehr zu kidsoncourt



fit4future-Kongress
Kinder.Gesund.Aufwachsen

 

Der dreitägige fit4future-Kongress, veranstaltet von der Cleven-Stiftung und der lübMEDIA GmbH in Kooperation mit der Plattform für Ernährung und Bewegung (peb), findet alljährlich im Quellness Golf Resort in Bad Griesbach statt.

Er richtet sich an Non-Profit-Organisationen, Unternehmen und Akteure, für die die Gesundheitsförderung und Zukunft unserer Kinder oberste Priorität haben.

Neben der Vorstellung innovativer und erfolgsversprechender Ansätze sind die stärkere Vernetzung der relevanten Organisationen, der Dialog zwischen Wissenschaft und Akteuren aus der Präventionslandschaft, der Ideen- und Wissenstransfer sowie die Generierung von mehr Aufmerksamkeit für Projekte und Initiativen, um Nachhaltigkeit zu gewährleisten, die Ziele des fit4future-Kongresses.

weiterlesen