«fit4future»

Die Gesundheitsförderungsinitiative für Primarschulkinder, deren Eltern und Lehrpersonen fokussiert auf die drei Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness (psychische Gesundheit). «fit4future» bietet eine breite Palette an Veranstaltungen und Materialien, setzt spielerische Impulse und wirkt sich nachhaltig auf das Bewegungs- und Ernährungsverhalten von Kindern aus. Das Projekt ist dreisprachig und in allen Schweizer Kantonen aktiv. Jede fünfte Primarschule der Schweiz, das heisst über 150‘000 Kinder, deren Eltern und rund 10‘000 Lehrpersonen sind kostenlos integriert. Seit 2013 bietet «fit4future» - in Kooperation mit zahlreichen Sportverbänden, –vereinen und Sportämtern auch polysportive Sportcamps in den Ferien an.

Mehr zu «fit4future»

Mehr zu den zu den «fit4future» Sportcamps

«run4kids»

Menschen laufen für ihre Gesundheit, ihre Fitness oder um den Sieg. Beim «run4kids» gibt's noch einen weiteren Grund, die Joggingschuhe anzuziehen: Der Erlös des zur Tradition gewordenen Charity-Laufs kommt vollumfänglich Organisationen zugute, die sich für Kinder in der Schweiz engagieren. Beim seit 2013 von der Cleven-Stiftung organisierten Event laufen rund 1000 Mitarbeiter zahlreicher Unternehmen mit, um kranke, behinderte und notleidende Kinder zu unterstützen und damit weitere Primarschulen kostenlos beim «fit4future»-Programm aufgenommen werden.

Mehr zu «run4kids»

«SNOW FOR FREE» MIT BERNHARD RUSSI

Über 18‘000 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren kamen bis heute dank «snow for free» in den Genuss eines aussergewöhnlichen Schneesport-Nachmittags. Ob Skifahren, Snowboarden oder Schlitteln: Im Winter werden die Kids aus zehn Städten in der Deutsch- und Westschweiz an jeweils vier Mittwochnachmittagen in die nahen Berge transportiert und dort von Schneesportlehrern in die Geheimnisse des Wintersports eingeführt. Material, Carfahrt, Ski-/Snowboardschule und Verpflegung ist für die Teilnehmer kostenlos.

Mehr zu «snowforfree»

«SNOW DAY 4 KIDS»

Am 8. März 2013 feiert der «snow day 4 kids» in St. Moritz seine Premiere. Seither haben jährlich rund 30 Primarschulklassen die Chance, beim «snow day 4 kids» mitzumachen. Sie kommen in den Genuss eines bewegten Winterparcours der besonderen Art. Sei es beim Langlaufen im «Dario Cologna Fun Parcours», beim Schlitten-Jöring oder bei der Schneeball-Stafette: die aussergewöhnlichen Posten im Schnee bieten allen Teilnehmern ein motivierendes Bewegungserlebnis und auf die Sieger warten tolle Preise.

Mehr zu «snow day 4 kids»

«SPORT + STARS 4 KIDS»

Ob Giulia Steingruber, Dominique Gisin,  Nicola Spirig, Sarah Meier, Ciriaco Sforza, Paul Laciga, oder Köbi Kuhn: Sie alle mussten sich in der Kindheit sicherlich nie über mangelnde Bewegung beklagen. Um den Kids Spass am Sport und spielerische Impulse zu vermitteln, engagierten sie sich zusammen mit vielen anderen aktiven und ehemaligen Top-Athlet/innen bei den drei Austragungen von «sport+stars4kids» (2009-2011). Der grosse Sporttag, auf den Anlagen des Home of FIFA und des Sport Center Fluntern bot jeweils 500 Kindern einen unvergesslichen Bewegungstag.