Neuer Stiftungsname, dieselben Ziele

Die Tätigkeiten der Cleven-Becker-Stiftung werden mit dem Jahreswechsel 2011/12 unter dem Namen Cleven-Stiftung weiter geführt. Boris Becker trat aufgrund seiner starken zeitlichen Beanspruchung als Stiftungsrat zurück, bleibt der Cleven-Stiftung aber weiterhin wohlwollend als Botschafter erhalten.

2004 hat Hans-Dieter Cleven zusammen mit Boris Becker die Cleven-Becker-Stiftung gegründet. Nach sieben erfolgreichen Jahren, in denen «fit-4-future», das Hauptprojekt der Stiftung, in der Schweiz zur grössten Gesundheitsförderungsinitiative für Kinder gewachsen ist, zieht sich der einstige Tennis-Champion aufgrund seiner diversen zeitraubenden Tätigkeiten aus dem Stiftungsalltag zurück Er steht der Cleven-Stiftung und dem Projekt «fit-4-future» weiterhin als Gründungsbotschafter zur Verfügung. An den Zwecken und Zielen der umbenannten Stiftung ändert sich nichts. - DE

Zurück